Zum Inhalt springen

Wir

Wir, Ralf und Alexandra seit fast 20 Jahren verbandelt, basteln seit über einem Jahr an den Geschmäckern unserer Gins.

Dazu brannten wir in einer 2 Liter Coppergarden Destille schon etliche Mazerate, um den richtigen, den runden Geschmack einzufangen. Ein langer und steiniger Weg, mit vielen auf und ab`s , aber Aufgeben gibt es nicht.

Die Herstellung von GIN war für uns ein Mythos, was uns auch auf die Idee mit unserem Motto brachte – der Mythos-GIN war geboren.

Das Naheliegendste waren jetzt Flaschenetiketten mit Mythischen Götter oder Fabelwesen, so entstanden in Zusammenarbeit mit der Etikettenfirma etikett.de unsere ETIKETTEN: MEDUSA, ODIN, ATHENA, ZEUS und POSEIDON (der ist noch in Arbeit 😉)

Das Rot des ODIN GIN bezieht sich auf eine alte Sage, in der Odin mit seinen beiden Brüdern den Riesen Yamir erschlug und die Welt mit seinem Blut überschwemmten. 😱

Das Blau vom MEDUSA GIN stellt das Blau des Meeres dar. Medusa lebte allein und gefangen auf einer einsamen Insel im Mittelmeer.

Sie wurde von ATHENA in ein Ungeheuer mit Schlangenhaaren verwandelt.

Na und Zeus als “Basis “Gin – also London Dry war ja dann irgendwie logisch.